Zum Inhalt springen

Marco-Mazzai foto

Matrose Marco (Schlagzeug) Marco ist in Italien geboren. Sein Vater - auch Schlagzeuger - hat ihm seinen ersten Beat gezeigt: “Black Night” von Deep Purple. Marco hat unter den Leitung von Paolo Pellegatti (Chet Baker), Ellade Bandini (DeAndre ', Mina) und Charli Persip (Ray Charles, Dizzie Gillespie) in Mailand bei SIB studiert. Er reiste dann für zehn Jahre zwischen Berlin und Linz (Österreich), hat währenddessen in Bands gespielt, Schlagzeugunterricht gegeben und freiberuflich als Notenschreiber gearbeitet. In den Jahren darauf hat er sich auf afro-kubanischen Rhythmus und Polyrhythmus spezialisiert. Heute interessiert er sich für Musiktheater, Komposition und Frank Zappa.